TU Berlin

FG Konstruktion von MaschinensystemenForschungsausrichtung

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Forschungsausrichtung des Fachgebiets

Lupe

Konstruktion von Maschinensystemen
Der Begriff Maschinensysteme ist ein Sammelbegriff für komplexe Arbeitsmaschinen, die aus mehreren Teilsystemen bestehen und die zur Erledigung von Arbeitsfunktionen eingesetzt werden. Typische Beispiele für Maschinensysteme in diesem Sinne sind:

  • Landmaschinen und Traktoren
  • Baumaschinen
  • Fördertechnische Maschinen und Anlagen

Ziel der Forschung des Fachgebietes ist die Untersuchung und Entwicklung von Technolo-gien für Land- und Baumaschinen. Z. Z. konzentrieren sich die Arbeiten auf den Fahrprozess in Traktoren und den damit verbundenen Komponenten des Fahrwerkes. Ein weiteres Ziel ist die Nutzung moderner Elektroniksysteme und Informationsverarbeitung für eine auf den Menschen angepasste Automatisierung von Prozessen in Land- und Baumaschinen.

Lupe

Zur Zeit werden am Fachgebiet folgende Forschungsthemen bearbeitet:

  • Ermittlung des Systemverhaltens vollgefederter Fahrwerke von ITraktoren
  • Entwicklung eines elektronischen Fahrwerkmanagementsystems für ITraktoren
  • Ermittlung der Systemeigenschaften an Bremssystemen von IINutzfahrzeugen, Eisen-bahnen und Windkraftanlagen
  • Eignungsuntersuchungen von Reibbelägen für Bremsen in IINutzfahrzeugen und Eisenbahnen
  • Klärung des Einflusses der Reibschicht auf den Reibprozess
  • Entwicklung von Instandhaltungsstrategien für Straßenbahnen


Ein wesentliches Ziel der Forschung am Fachgebiet ist ein ausgeprägter Anwendungsbezug. Es werden für die jeweiligen Themen anwendungsnahe Versuchsstände oder Praxisdaten genutzt, um mit ihrer Hilfe die FEM-, MKS- oder allgemeine numerische Modelle und Hypothesen zu verifizieren.

 

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe