TU Berlin

FG Konstruktion von Maschinensystemen4-Stempel-Hydropulsanlage

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

4-Stempel-Hydropulsanlage (Straßensimulator)

Lupe

Mit der 4-Stempel-Hydropulsanlage können beliebige Wegprofile simuliert werden um beispielsweise Fahrwerke von Fahrzeugen zu untersuchen.
Die Anlage ermöglicht es auch Untersuchungen an schweren Fahrzeugen wie beispielsweise Traktoren und anderen Nutzfahrzeugen durchzuführen.

Zusammen mit einem vorhandenden triaxialen Sitzkissenaufnehmer können außerdem die auf den Menschen wirkenden Schwingungen nach ISO 2631 / VDI 2057 ermittelt werden.

Technische Daten:
- jeder Zylinder separat ansteuerbar
- Maximaler Hub: 130 mm
- Radstand ca.: von 2100 mm bis 2990 mm
- Spur ca.: von 1300 mm bis 2060 mm
- (weitere Daten auf Anfrage)

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe