direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Beschreibung

Der universell einsetzbare Schwungmassenprüfstand dient der Untersuchung von Original- Reibpaarungen von Bremsen und Kupplungen unter Belastungsbedingungen der Praxis. Durch seine Rechnersteuerung und die automatisierte Messdatenerfassung können sowohl standardisierte Versuchsprogramme, als auch in der Praxis aufgenommene beliebige Fahrspiele gefahren werden.
Die Besonderheit dieses Prüfstandes stellt die  klimatisierte Kammer um den Prüfstandsaufbau dar, in welcher Umweltbedingungen von +80°C bis -20°C simuliert ewrden können.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe